Falls Ihr Mailprogramm den Newsletter nicht richtig anzeigt, klicken Sie bitte hier.
Newsletter 05/2014

Liebe Newsletter-Leser!

Willkommen bei der fünften Ausgabe unseres Graubünden Holz-Newsletters im laufenden Jahr.
Am 6. Oktober 2014 gastiert das Top Programm Holz in S-chanf bei der Gemeindesägerei. Nebst der Besichtigung der Sägerei wird Dr. Ernst Thoma in einem Expertenvortrag über gesundes Bauen mit Holz referieren. Reservieren Sie sich schon heute den 6. Oktober und nutzen Sie die Chance ihr Netzwerk zu pflegen oder zu erweitern. Bald 2 Monate ist es her, seit dem Auftritt der Bündner Holzwirtschaft am diesjährigen Eidg. Jodlerfest in Davos. Als Abschluss dieses Projektes wurde ein Making-of Movie erstellt. Den Link dazu und noch weitere aktuelle Informationen aus der Wald- und Holzbranche erhalten Sie hier im Newsletter.

Viel Spass bei der Lektüre

Ihr Graubünden Holz-Team

 


In Graubünden Holz zusammengeschlossene Organisationen:

ibW Höhere Fachschule Südostschweiz / Bündner Waldwirtschaftsverband SELVA / Bündner Forstunternehmerverband / Holzindustrie Schweiz, Regionalgruppe Graubünden / Holzbau Schweiz Sektion Graubünden / Verband Schweizerischer Schreinermeister und Möbelfabrikanten des Kantons Graubünden / Holzenergie Graubünden / Freierwerbende Forstingenieure FOGRA / Amt für Wald und Naturgefahren Graubünden



Falls Sie zukünftig keinen Newsletter mehr von Graubünden Holz erhalten möchten, melden Sie sich bitte unter dem Link "Newsletter abmelden" am Ende dieses Newsletters ab.

 

TOP HOLZ - Jetzt Termin vormerken!

Von der geheimen Sprache der Bäume zum modernen Haus-, Objekt-, Büro- und Hotelbau


Expertenvortrag mit Dr. Erwin Thoma und Besichtigung der Resgia S-chanf

Montag, 6. Oktober 2014 sind wir mit dem Top Programm Holz zu Gast bei der Gemeindesägerei in S-chanf. Nebst der Besichtigung der Sägerei wird Dr. Erwin Thoma in einem Expertenvortrag über gesundes Bauen mit Holz referieren.

Reservieren Sie sich heute schon den 6. Oktober und nutzen Sie die Chance einen Blick in die neue S-chanfer Resgia zu werfen und beim anschliessenden Apéro bestehende Kontakte zu pflegen und neue Kontakte zu knüpfen.

Termin: Montag 6. Oktober 2014, 17.00 - 20.00 Uhr, Resgia S-chanf

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos

mehr dazu...

 

Gian Tarzisius - Making of Movie

Graubünden Holz präsentierte zusammen mit den Verbänden Schweizerischer Schreinermeister und Möbelfabrikanten des Kantons Graubünden sowie Holzbau Schweiz Sektion Graubünden am 6. Juli 2014 beim grossen Festumzug des eidg. Jodlerfests in Davos einen riesigen Holzsteinbock aus Bündner Holz. Gian Tarzisius, der ‚Graubünden HOLZ-Steinbock‘ wurde ohne die Verwendung von Leim, Schrauben oder Nägeln mit innovativen Steckverbindungen aus Bündner Holz zusammengebaut.

Als Abschluss dieses Projektes wurde ein Making of Video zusammengestellt, welches das gesamte Projekt von der Planung über die Holzernte, die Weiterverarbeitung, die Produktion der Giveaways bis hin zur Steinbock-Taufe und dem eigentlichen Auftritt am Festumzug des Eidg. Jodlerfestes zusammenfasst und nochmals Revue passieren lässt.

mehr dazu...

 

Neue Facebookseite für Graubünden Holz

Seit dem 11. April 2014 hat Sie Graubünden Holz auf der Facebookseite www.facebook.com/holzsteinbock laufend über die Entstehung des Graubünden HOLZ-Steinbocks informiert. Dieser ist seit seiner erfolgreichen Teilnahme am Festumzug des Eidg. Jodlerfestes vom 06. Juli 2014 in der Lagerhalle der Bernhard Holzbau AG in Davos Wiesen zwischengelagert, wo er auf seinen nächsten Einsatz wartet.

Mit diversen Zusatzinformationen zu Themen der Wald- und Holzwirtschaft haben wir Ihnen die Vorzüge des nachhaltigen Roh- und Werkstoffes Holz aufgezeigt. Mit der Absicht dies in Zukunft beizubehalten werden wir die Facebook Seite weiter betreuen.

Unter dem neuen Titel Graubünden Holz werden wir Sie weiterhin mit den wichtigsten Neuigkeiten und Informationen rund um die Dachorganisation Graubünden Holz und die Bündner Wald- und Holzwirtschaft bedienen und freuen uns über zahlreiche „Likes“, „Gefällt mir“-Angaben und geteilte Beiträge.

mehr dazu...

 

Foyer Graubünden Holz - der Raum für Ihre Veranstaltung

Das Foyer Graubünden Holz ist zentral im Bahnhofgebäude in Landquart gelegen und optimal mit privaten und öffentlichen Verkehrsmitteln (RhB und SBB) erreichbar.
Der Lift ins zweite Obergeschoss sowie eine entsprechend ausgerüstete Toilette ermöglichen einen barrierefreien Aufenthalt.

Das Foyer Graubünden Holz eignet sich für:

- Sitzungen - Workshops
- Seminare - Tagungen
- Schulungen - Vorträge
- Präsentationen - kleine Ausstellungen


Kühler Kopf für frisches Wissen

Das komplett in Holz erstellte Gebäude verleiht dem Foyer Graubünden Holz eine entsprechende Atmosphäre und ein überaus angenehmes Raumklima. Das moderne Lüftungssystem sorgt auch bei grossen Teilnehmerzahlen für eine stabile, kühle Raumtemperatur.


Neues Konzept

Im Sommer 2014 wurde das Konzept für das Foyer Graubünden Holz neu überarbeitet. Im Gleichzug erfolgte auch eine Anpassung der Mietkonditionen und die Webseite wurde den Kundenbedürfnissen entsprechend angepasst.

mehr dazu...

 
Graubünden Holz, Bahnhofplatz 1, CH-7302 Landquart, Tel. +41 (0)81 300 22 30, info@graubuendenholz.ch
» Einstellung ändern » Newsletter Abmelden » Newsletter weiterleiten