Falls Ihr Mailprogramm den Newsletter nicht richtig anzeigt, klicken Sie bitte hier.
Tage des Schweizer Holzes

Liebe Newsletter-Leser!


Die Schweiz feiert Holz - feiern Sie mit! Entdecken Sie an über 80 Veranstaltungsorten, u.a. in Küblis, die faszinierende Welt der Holzverarbeitung.

Am Freitag und Samstag, 15./16. September 2017, finden landesweit die „Tage des Schweizer Holzes“ statt. Noch nie zuvor hat sich die Wald- und Holzbranche so flächendeckend und umfassend in Szene gesetzt. Das Grossereignis mit über 80 Veranstaltungsorten ist in die Kampagne #WOODVETIA des Bundesamts für Umwelt BAFU und der gesamten Branche eingebettet. Regionale Aktionen zeigen einem breiten Publikum das ganze Spektrum der Waldnutzung und Holzverarbeitung und verweisen auf die Vielfalt der Schweizer Holzprodukte.
Jede der Aktionen präsentiert die regionale Wertschöpfungskette anhand von mindestens drei Nutzerfirmen des Herkunftszeichens Schweizer Holz (HSH) - vom Forstbetrieb über die Holzindustrie bis hin zur Schreinerei und zum Holzbauunternehmen. Ebenso macht die Branche mit Programmen für Schulklassen auf ihre interessanten Berufe aufmerksam. Die Besucherinnen und Besucher haben so die besondere Gelegenheit, den Weg des Holzes von der Ernte im Wald bis zum fertigen Objekt live und räumlich konzentriert zu erleben: Vom Fällen der Bäume in Aktion über den Einschnitt von Stämmen mit Vollgattern oder Bandsägen bis hin zur Fertigung von Möbeln und Holzelementen für den Hausbau mit modernsten Maschinen.


Cluster Prättigau

Graubünden Holz organisiert in Zusammenarbeit mit ruwa Holzbau und dem Forstbetrieb Madrisa die Tage des Schweizer Holzes im Cluster Prättigau, bei welchem die Besucherinnen und Besucher die Wertschöpfungskette des Schweizer Holzes auf eine erlebnisreiche Art und Weise kennen lernen können.

Highlights in Chur - Freitag, 15. September (detailliertes Programm als PDF)
Seien Sie auf dem Theaterplatz mitten in Chur hautnah dabei, wenn aus Rundholzstämmen fertige Holzprodukte hergestellt werden.
• In einer mobilen Sägerei erhalten Sie spannende Einblicke in den Einschnitt von Rundholz
• Zimmerleute in Aktion
• Weiterverarbeitung des eingeschnittenen Rundholzes zu fertigen Holzprodukten
• Informationen zur Wertschöpfungskette Holz

Rahmenanlass in Küblis - Freitag, 15. September (detailliertes Programm als PDF)
Am Freitagabend findet in Küblis eine Fachveranstaltung mit dem Thema «Auseinandersetzung mit traditioneller und moderner Holz-Architektur in Graubünden» statt. Die Fachveranstaltung verspricht Top-Referenten sowie die Möglichkeit, sein bestehendes Netzwerk zu pflegen oder weiter auszubauen. Anmeldung erforderlich.

Highlights in Küblis - Samstag, 16. September (detailliertes Programm als PDF)
Bei einem äusserst attraktiven Rundgang mit diversen Infoposten wird am Samstag in Küblis der Materialfluss vom Wald über die Verarbeitung in der Sägerei bis zum Endprodukt gezeigt.
• Freier Rundgang mit diversen Infoposten – Erleben Sie die gesamte Wertschöpfungskette Holz
• Information zu den zahlreichen zukunftsträchtigen Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten in der Wald- und Holzwirtschaft
• Laufende Vorführungen von Holzernte, Rundholzeinschnitt und Holzverarbeitung
• Festwirtschaft mit Verpflegung vom Grill und Unterhaltungsprogramm
• Holzkettenwettbewerb mit tollen hölzernen Preisen
 
An beiden Standorten stehen Ihnen Fachpersonen zur Verfügung, welche für allfällige Fragen zu ihrem Beruf und zum Einsatz des einheimischen Rohstoffs Rede und Antwort stehen.


Schauen Sie doch am Freitag, 15. September in Chur oder am Samstag, 16. September in Küblis vorbei – wir freuen uns auf Sie. Weitere Informationen zum Anlass finden Sie unter www.woodvetia.ch/prättigau



 
 
Graubünden Holz, Bahnhofplatz 1, CH-7302 Landquart, Tel. +41 (0)81 300 22 30, info@graubuendenholz.ch
» Einstellung ändern » Newsletter Abmelden » Newsletter weiterleiten